Dr. Malgorzata Jakubowska

 

 

Beruflicher Werdegang

 

Dr. Malgorzata Jakubowska

Dr. med. Małgorzata Jakubowska,

Fachärztin für Neurologie,

Zusatzbezeichnung Intensivmedizin

 
 

 

Berufspraxis:

seit 12/2014

Oberärztin

Albertinen-Krankenhaus (Hamburg), Klinik für Neurologie und Neurologische Frührehabilitation

 

Oberärztin

Schön Klinik Hamburg Eilbek, Zentrum für Neurologie und Neurorehabilitation

 

Assistenzärztin

Asklepios Klinik Altona (Hamburg), Abteilung für Neurologie und Neurozentrum

 

Assistenzärztin

Albertinen-Krankenhaus (Hamburg), Abteilung für Psychiatrie und Psychotherapie

 

Assistenzärztin

Asklepios Klinik Altona (Hamburg), Abteilung für Neurologie und Neurozentrum

 

Assistenzärztin

Caritas-Krankenhaus Dillingen, Klinik für Neurologie

 

Ärztin im Praktikum

Caritas-Krankenhaus Dillingen, Klinik für Neurologie

 

Praktisches Jahr

Knappschaftskrankenhaus Sulzbach, Klinik für Neurologie

     

Studium:

 

Studium der Humanmedizin

Universität des Saarlandes, Homburg

 

Studium der Humanmedizin

Georg-August-Universität Göttingen, Göttingen

     

Mitglied folgender medizinischer Fachgesellschaften:

°

Deutsche Gesellschaft für Neurologie (DGN)

°

Deutsche Schlaganfall-Gesellschaft für Neurologie (DSG)

°

Deutsche Gesellschaft für Neurointensiv- und Notfallmedizin (DGNI)

°

Deutsche Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin (DEGUM)

°

Deutsche Gesellschaft für klinische Neurophysiologie und funktionelle Bildgebung (DGKN)

°

European Society of Neurosonology and Cerebral Hemodynamics (ESNCH)

°

American Heart Association / American Stroke Association (AHA / ASA)

 

 

   

 

 

 

 

last update: Samstag, 15. Mai 2021

©  by Dr. Małgorzata Jakubowska 2005-2018